Landkreis Uelzen

Kinder- und Jugendgesundheit: Workshop 1 - Gesundheitskompetenz stärken

Datum:
05.11.2020
Uhrzeit:
14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:
Kreishaus Landkreis Uelzen / Raum 61/62
Anmeldeschluss:
02.11.2020

Gesundheitskompetenz ist ein zentrales Thema der digitalen Bildung und umschließt das Wissen und die Fähigkeiten, um Informationen zur Gesundheit zu finden, zu verstehen, zu bewerten und im Lebensalltag zu benutzen. Gesundheitskompetenz ermöglicht gesundheitliche Verhaltensweisen auszubilden und gesundheitliches Handeln zu unterstützen. Gesundheitskompetenz findet aber nicht nur auf der personalen Verhaltensebene statt, vielmehr ist die Verhältnisprävention gefragt, um Umweltbedingungen auf der Strukturebene in den Lebenswelten zu adressieren und gesundheitskompetentes Handeln zu ermöglichen.

Über die Gesundheitskompetenz von Kindern und Jugendlichen ist bislang wenig bekannt – obwohl die Grundsteine der Entwicklung von Gesundheitskompetenz bereits in den frühen Lebensphasen gelegt werden. Insbesondere der schulische Bildungsbereich ist hier von zentraler Bedeutung und sollte in der Gesundheitsförderung und Prävention Berücksichtigung finden.

Dieser Workshop zielt einerseits darauf, die Bedarfe für die schulische Gesundheits-kompetenzförderung im Landkreis Uelzen zu diskutieren und andererseits, die Anschlussfähigkeit von Gesundheitskompetenz im Unterricht und in der Lehrkräfte Aus-, Fort- und Weiterbildung aufzuzeigen.


Referat & Moderation:

Orkan Okan (Universität Bielefeld - Zentrum für Prävention und Intervention im Kindes- und Jugendalter)

Sabrina Bönschen (Landkreis Uelzen - Bildungsregion Uelzen)

Anmeldung
Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß der Art.13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Zur Information